Offene Stellen  |  Helfer  |  Freiwilligendienst  |  Praktika  |  Ausbildung und Studium  |  Betriebsrat und Gremien  |  Intranet

Mitmachen

Menschen mit unterschiedlichen persönlichen wie fachlichen Qualifikationen finden in unserem lebendigen Unternehmen einen interessanten Arbeitsplatz, eine gute Ausbildungsmöglichkeit oder ein erfüllendes Ehrenamt.

Offene Stellen

Wir bieten Stellen mit Perspektive und attraktiven Entwicklungsmöglichkeiten.
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zu einer der ausgeschriebenen Stellen.

Gefällt Ihnen unser Unternehmen? Wir sind stetig in Bewegung – lassen Sie uns gerne auch Ihre Initiativbewerbung zukommen.

Stellenausschreibungen

Ihr Ansprechpartner

Geschäftsführer

Philipp Bohner
T: 07621 / 40 10 0 | Email


Datenschutz

Informationen zum Datenschutz für Bewerber*innen.

Download

Helfer*innen

Helfer*innen sind ein wichtiger Teil unseres Gesamtteams. Sie arbeiten allein oder im kleinen Team mit anderen Helfer*innen im Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich.

Möchtest du dich ehrenamtlich engagieren und sinnvoll Zeit für und mit anderen verbringen? Wir freuen uns, neue Helfer*innen für unser Team gewinnen zu können!

Bereiche

Wohnen

  • Einzelbegleitung
  • Hilfe im Alltag
  • Einkaufsassistenz

Werkstatt

  • Leitung und Begleitung von arbeitsbegleitenden Programmen in der Werkstatt

Offene Hilfen

  • Begleitung zu Freizeit-, Bildungs- und Sportangeboten
  • Begleitung bei Ausflügen und Reisen
  • Begleitung an Wochenenden und Ferienprogramme
  • Einzelbegleitung

Rahmenbedingungen für Helfer*innen

  • Das Mindestalter für Helfer*innen ist 18 Jahre im Erwachsenenbereich und i.d.R. 16 Jahre im Kinder- und Jugendbereich.
  • Die Einsatzzeiten variieren je nach Angebot (stundenweise, tageweise, wochenweise).
  • Helfer*innen erhalten für ihre ehrenamtliche Tätigkeit eine Aufwandsentschädigung sowie regelmäßige Informations- und Fortbildungsangebote.

Ihre Ansprechpartnerin

Koordination Helfer*innen

Verena Kientz
T: 07621 / 40 10 35 | Email


Flyer

Miteinander. Füreinander

Download

Freiwilligendienst

Möchtest du dich sozial engagieren? Suchst du eine sinnvolle Tätigkeit zwischen Schule und Ausbildung / Studium? Hast du Lust, Menschen mit Behinderung in ihrem Alltag zu begleiten?

Deinen Freiwilligendienst – Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst – kannst du in unseren abwechslungsreichen Tätigkeitsfeldern in folgenden Bereichen leisten:

Bereiche

Arbeit – Tagesstruktur

  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen in unserer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM)
  • Intensive Begleitung von Erwachsenen mit Mehrfachbehinderung in der Förder- und Betreuungsgruppe
  • Begleitung von Senioren mit Behinderung und Gestaltung eines vielfältigen Tagesprogramm in der Seniorengruppe

Wohnen

  • Mitarbeit im Team der Ambulanten Wohnbegleitung und somit vor allem eine Begleitung und Unterstützung von Erwachsenen, die recht selbständig alleine oder in einer Wohngemeinschaft wohnen
  • Mitarbeit in den intensiv begleiteten Wohngemeinschaften in der Wohnanlage Blauenblick mit Rund-um-die-Uhr-Betreuung

Freizeit – Familienhilfe

  • Mitarbeit im Team der Offenen Hilfen, das ein buntes Freizeitprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene organisiert und durchführt. Zu den Angeboten gehören u.a. Freizeitgruppen, Tagesausflüge, Wochenendunternehmungen, Übernachtungsangebote, Reisen und Einzelbegleitung

Rahmenbedingungen Freiwilligendienst

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) / Bundesfreiwilligendienst (BFD)

  • Alter der Teilnehmer*innen: nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres (FSJ) / keine Altersbeschränkung (BFD)
  • Dauer des Einsatzes: 6 bis 18 Monate
  • Monatliche Vergütung: 400 €
  • Fahrtkostenzuschuss in Höhe des Werts des Jobtickets (ÖPNV)
  • 26 Tage Urlaub / Jahr
  • Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung durch den Betrieb
  • Anspruch auf Kindergeld
  • Feste Ansprechpersonen und Anleitung durch unser Fachpersonal
  • (verbindliche) Schulungen und Seminarwochen in Kooperation mit den Trägern
  • i.d.R. als Wartesemester / Vorpraktikum anerkannt
  • Träger: Landesverband der Lebenshilfe Baden-Württemberg (FSJ) / Bundesamt für Familie und zivilrechtliche Aufgaben (BFD)

Ihr Ansprechpartner

Koordination Freiwilligendienst / Praktika / Ausbildung / Studium

Thomas Hügel
T: 07621 / 40 11 130 | Email


Flyer

Ich will freiwillig!

Download

Praktika

Wir bieten unterschiedliche Praktikumsmöglichkeiten in allen Arbeitsbereichen.

  • Praktika während der Schulzeit (z.B. Sozialpraktikum, BORS, BOGY)
  • Praktika zur beruflichen Orientierung

Ausbildung / Studium

Wir bieten in unterschiedlichen Bereichen unseres Unternehmens interessante Ausbildungsmöglichkeiten – unsere Auszubildenden und Studierenden erhalten bei uns eine gute Basis für vielfältige Einsatzfelder im sozialen Bereich.

Ausbildungen

Zum Heilerziehungspfleger / zur Heilerziehungspflegerin

Wir bieten in unserer Einrichtung die Möglichkeit zur Ausbildung in Zusammenarbeit mit der Theresia-Scherer-Schule am St. Josefshaus Herten. 
Voraussetzung hierfür ist ein mittlerer Bildungsabschluss sowie ein Jahr Vorpraktikum in der Lebenshilfe Lörrach.

Zur Heilerziehungsassistentin / zum Heilerziehungsassistenten

Wir bieten in unserer Einrichtung die Möglichkeit zur Ausbildung in Zusammenarbeit mit der Theresia-Scherer-Schule am St. Josefshaus Herten.
Voraussetzung hierfür ist ein Hauptschulabschluss sowie ein Jahr Vorpraktikum in der Lebenshilfe Lörrach.

Freie Ausbildungsplätze

Aktuell haben wir Ausbildungsplätze für die Fachrichtungen Heilerziehungspflege und Heilerziehungsassistenz ab 2022 mit Vorpraktikum ab September 2021 zu vergeben.

Studiengänge

Studium Soziale Arbeit

Wir bieten Studienplätze für das Bachelor Studium in Sozialer Arbeit bei der Fachhochschule Nordwestschweiz. Der Studiengang umfasst die Berufsfelder Sozialpädagogik und Sozialarbeit – und qualifiziert somit sehr gut für die Aufgaben und Anforderungen in den vielfältigen Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit.
Die Praxisausbildung erfolgt in einem der Bereiche der Lebenshilfe Lörrach. Während der Ausbildung werden die Lernorte Hochschule und Praxisort Lebenshilfe Lörrach eng miteinander verknüpft.
Voraussetzung für das Studium ist ein Jahr Vorpraktikum in der Lebenshilfe Lörrach.

Freie Studienplätze

Aktuell haben wir Studienplätze ab 2022 mit Vorpraktikum ab September 2021 zu vergeben.

Flyer

Schule – und was dann?

download

Betriebsrat, Gremien und Beauftragte

Betriebsrat-Mitglieder: Maria Meschede (Vorsitzende), Pascal Schwinn, Semih Izzet Cetintas, Katharina Gerwers, Katja Holzapfel, Roman Lutsenko, Bettina Reiff, Benjamin Roß und Julia Sombsthay

Fachkraft für Arbeitssicherheit, Beauftragter für die Medizinproduktesicherheit: Roland Rieflin

Intranet

Aktuell steht das Intranet nur einem eingeschränkten Personenkreis zur Verfügung. Die Zugangsberechtigten erhalten bei der Einstellung das aktuelle Passwort.

Zugang

Login Schulbegleitung
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google